Sommerfrische

Mit dem Gedicht „Sommerfrische“ von Joachim Ringelnatz (1883 – 1934) verabschiedet sich das Ehrenamtler-Team der Gemeindebücherei in die Sommerferien:

Zupf dir ein Wölkchen aus dem Wolkenweiß,
Das durch den sonnigen Himmel schreitet.
Und schmücke den Hut, der dich begleitet,
Mit einem grünen Reis.

Verstecke dich faul in der Fülle der Gräser
Weil`s wohltut, weil`s frommt.
Und bist du ein Mundharmonikabläser
Und hast eine bei dir,
dann spiel, was dir kommt.

Und lass deine Melodien lenken
Von dem freigegebenen Wolkengezupf.
Vergiss dich. Es soll dein Denken
Nicht weiter reichen als ein Grashüpferhupf.

Ab Donnerstag, dem 25. August, sind wir wieder für unsere Leserinnen und Leser da – in alter Frische!

 

Ferien für die Gemeindebücherei

Sommerferien: Bücherei geschlossen

Sommerferien: Bücherei geschlossen

Parallel zu den Schulferien in Nordrhein-Westfalen macht die Gemeindebücherei Sommerpause:

  • ab Montag, dem 11. Juli, bleiben die Türen verschlossen;
  • ab Donnerstag, dem 25. August, ist das Ehrenamtler-Team motiviert wie eh und jeh wieder für die Marienheider Leseratten da.

Es bleiben also nur noch wenige Tage, um sich für die Ferienzeit ausreichend mit Lektüre einzudecken:

Unsere Öffnungszeiten in dieser letzten Woche vor Ferienbeginn:

heute (Dienstag), Donnerstag und Freitag jeweils von 15 – 17.30 Uhr

Also nicht mehr lange warten!

Lektüre für die Sommerferien: Unterhaltung und Spannung garantiert

Neu in unseren Bücherregalen: Juni 2015

Noch bis Freitag haben die Nutzerinnen und Nutzer der Gemeindebücherei Gelegenheit, sich mit Lesestoff für die Ferienzeit einzudecken.

Bei der Auswahl der neuen Bücher haben wir in diesem Monat besonders darauf geachtet, für (Ent)Spannung und Unterhaltung zu sorgen. Ausgeliehen werden können Titel wie Irisches Verhängnis

  • „Tod zwischen den Zeilen“ von Donna Leon
  • „Tabu“ von Ferdinand von Schirach
  • „Irisches Verhängnis“ von Hannah O’Brian
  • „Liebe mit zwei Unbekannten“ von Antoine Laurain
  • „Engelskalt“ von Samuel Bjork
  • „Die verlorenen Schwestern“ von Adrian McKinty

um nur einige Beispiele zu nennen.

Die vollständige Übersicht über die  neuen „Juni-Bücher“ finden Sie hier.

Die Bücherei ist vor Ferienbeginn noch am Donnerstag, 25. Juni, und Freitag, 26. Juni, jeweils von 15 – 17.30 Uhr geöffnet.

Wir lesen ein Buch.

Das Team der Gemeindebücherei Marienheide wünscht schöne Sommerferien!

Ab Donnerstag, 21. August 2014, sind wir wieder für Sie da.

Und was tun wir – die ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Bücherei – bis dahin? Wir folgen dem Beispiel der Lollipops und lesen ein Buch. Oder auch zwei Bücher. Vielleicht auch drei …

Sommer – Sonne – Lesezeit

Gemeindebücherei bleibt in den Sommerferien geschlossen

Die Sommerferien stehen vor der Tür. Für Leseratten bedeutet dies, viel Zeit zum Schmökern zu haben. Aber halt: Wie sieht es mit dem Lesestoff aus? Ist es nicht noch nötig, sich in der Gemeindebücherei mit einer ausreichenden Zahl von Büchern einzudecken?

Gemeindebücherei in den Ferien geschlossen!

Gemeindebücherei in den Ferien zu!

Wenn einerseits die eigenen Bestände womöglich nicht ausreichen und/oder andererseits die vielen interessanten Neuerwerbungen der Bücherei locken, wird es Zeit, sich um die Ausleihe zu kümmern. Denn die Gemeindebücherei bleibt in den Ferien (7. Juli – 19. August 2014) geschlossen! Letzter Öffnungstag vor der großen Pause ist Freitag, der 4. Juli (15 – 17.30 Uhr).

Die Ferienzeit wird übrigens bei der Ausleihe berücksichtigt. Nutzen Sie also die lange Ausleihzeit und versorgen sich mit vielen interessanten alten oder neuen Büchern. Gewünschte Titel können Sie auch vorbestellen (Tel. 02264/6285). Wir helfen Ihnen gern.