Lektüre für die Sommerferien: Unterhaltung und Spannung garantiert

Neu in unseren Bücherregalen: Juni 2015

Noch bis Freitag haben die Nutzerinnen und Nutzer der Gemeindebücherei Gelegenheit, sich mit Lesestoff für die Ferienzeit einzudecken.

Bei der Auswahl der neuen Bücher haben wir in diesem Monat besonders darauf geachtet, für (Ent)Spannung und Unterhaltung zu sorgen. Ausgeliehen werden können Titel wie Irisches Verhängnis

  • „Tod zwischen den Zeilen“ von Donna Leon
  • „Tabu“ von Ferdinand von Schirach
  • „Irisches Verhängnis“ von Hannah O’Brian
  • „Liebe mit zwei Unbekannten“ von Antoine Laurain
  • „Engelskalt“ von Samuel Bjork
  • „Die verlorenen Schwestern“ von Adrian McKinty

um nur einige Beispiele zu nennen.

Die vollständige Übersicht über die  neuen „Juni-Bücher“ finden Sie hier.

Die Bücherei ist vor Ferienbeginn noch am Donnerstag, 25. Juni, und Freitag, 26. Juni, jeweils von 15 – 17.30 Uhr geöffnet.

Knisternde Spannung …

… liegt in der Luft!

Unsere neuen Krimis (eine kleine Auswahl):

Adler-Olsen, Jussi: Erwartung:  Der fünfte Fall für Carl Morck

Falk, Rita: Sauerkrautkoma:  Ein Provinzkrimi

Grisham, John: Das Komplott

Klüpfel, Volker; Kobr, Michael: Herzblut

Läckberg, Camilla: Der Leuchtturmwärter