Neu in unseren Bücherregalen – Januar 2015

6 uhr 41Jean-Philippe Blondel
6 Uhr 41
Roman
Deuticke Verlag, 192 Seiten

Christine Westermann über das Buch in ihrer Büchersendung auf WDR 2: „Ein ehemaliges Liebespaar trifft nach über 30 Jahren im Zug zufällig aufeineinander – ohne ein Wort zu wechseln. Eine leise Geschichte, die fesselt – obwohl die Protagonisten keine Sympathieträger sind.“

 

UnterwerfungMichel Houellebecq
Unterwerfung
Roman
DuMont, 280 Seiten

Es gibt kaum eine Zeitung, kaum einen Radiosender, die/der sich nicht mit diesem Buch auseinandergesetzt hätte. Hier Links auf die Beiträge von Deutschlandradio Kultur „Ironische Parabel auf das politische Frankreich“ und in der Süddeutschen Zeitung “ Über die Verführbarkeit zum Extremismus“.

 

Die Explosion des WissensPeter Burke
Die Explosion des Wissens. Von der Encyclopédie bis Wikipedia
Sachbuch
Klaus Wagenbach Verlag, 392 Seiten

Rezensionsnotizen zu Besprechungen in „Süddeutscher Zeitung“, „Die Welt“ „Neue Zürcher Zeitung“ und „Frankfurter Allgemeine“ sind zu finden auf Perlentaucher.de

 

 

McGuire HierRichard McGuire
Hier
Graphic Novel
DuMont Buchverlag, 300 Seiten

Die Vorstellung im Literatur-Blog Durchleser endet mit der Aussage: „… werden Liebhaber besonderer Bücher und Graphic-Novel-Freunde von solch vollendeter Comic-Kunst unendlich begeistert sein!“

 

Geschichten von PaddingtonMichael Bond
Geschichten von Paddington
Kinderbuch
Beltz & Gelberg; 288 Seiten

„Wer im Winter 2014 nicht in Paddington verliebt ist, hat etwas falsch gemacht – und ändert diesen Zustand am besten nicht im Kino, sondern mit diesem Buch.“ – so zu lesen auf Spiegel Online.

 

 

Die vollständige Übersicht über unsere Neuerwerbungen im Monat Januar 2015 finden Sie hier.

Neu in unseren Bücherregalen. Eine kleine Auswahl [3]

Mord im HerbstHenning Mankell
Mord im Herbst
Ein Fall für Kurt Wallander
Paul Zsolnay Verlag, 144 Seiten

 

 

 

 

Haruki Marukami PilgerjahreHaruki Murakami
Die Pilgerjahre des farblosen Herrn Tazaki
Roman
Dumont Buchverlag, 350 Seiten

 

Kurz und prägnant nimmt Günter Keil in seinem Literaturblog zu dem neuen Roman des japanischen Autors Stellung.

 

Westermann Da geht noch wasChristine Westermann
Da geht noch was
Mit 65 in die Kurve
Sachbuch
Kiepenheuer & Witsch, 192 Seiten

 

 

 

Der BücherschnappHelen Docherty
Der Bücherschnapp
Jeder braucht eine Gutenachtgeschichte
Kinderbuch (4 – 6 Jahre)
Verlag Ellermann, 32 Seiten

Die vollständige Übersicht der Neuanschaffungen im Monat Februar findet sich hier.