Sommer – Sonne – Lesezeit

Gemeindebücherei bleibt in den Sommerferien geschlossen

Die Sommerferien stehen vor der Tür. Für Leseratten bedeutet dies, viel Zeit zum Schmökern zu haben. Aber halt: Wie sieht es mit dem Lesestoff aus? Ist es nicht noch nötig, sich in der Gemeindebücherei mit einer ausreichenden Zahl von Büchern einzudecken?

Gemeindebücherei in den Ferien geschlossen!

Gemeindebücherei in den Ferien zu!

Wenn einerseits die eigenen Bestände womöglich nicht ausreichen und/oder andererseits die vielen interessanten Neuerwerbungen der Bücherei locken, wird es Zeit, sich um die Ausleihe zu kümmern. Denn die Gemeindebücherei bleibt in den Ferien (7. Juli – 19. August 2014) geschlossen! Letzter Öffnungstag vor der großen Pause ist Freitag, der 4. Juli (15 – 17.30 Uhr).

Die Ferienzeit wird übrigens bei der Ausleihe berücksichtigt. Nutzen Sie also die lange Ausleihzeit und versorgen sich mit vielen interessanten alten oder neuen Büchern. Gewünschte Titel können Sie auch vorbestellen (Tel. 02264/6285). Wir helfen Ihnen gern.

Neues Bücherei-Team nimmt die Arbeit auf

Nicht, dass man bis jetzt untätig gewesen wäre. Das neue, ehrenamtlich arbeitende Team der Gemeindebücherei hat sich sorgfältig auf die noch ungewohnten Bibliothekars-Aufgaben vorbereitet. Es galt, sich mit dem Computer-Programm vertraut zu machen, um die Ausleihe ordnungsgemäß abwickeln und den Tagesabschluss machen zu können. Es galt, das Katalogisierungssystem zu durchschauen, um Nutzern bei der Suche nach einem bestimmten Buch helfen zu können. Es galt die Bücherei umzugestalten und nutzerfreundlicher zu machen. Es galt … Viele Aufgaben waren im Vorfeld zu bewältigen, neue Kenntnisse mussten erworben und ein verbindlicher Dienstplan festgelegt werden.

Seit heute ist er nun da: der Ernstfall.

Start Bücherei 1

Auf geht’s!

Ein wenig aufgeregt waren die Mitarbeiterinnen schon, die um 11 Uhr „zur ersten Schicht“ antraten. Würde alles klappen? Zum Glück sind zwei der Ehrenamtlerinnen bibliotheks-erfahren, denn sie haben in den letzten drei Jahren schon in der Bücherei mitgeholfen. Ein Fakt, der den Start heute morgen zweifellos sehr erleichtert hat.

Start Bücherei 2

Startklar 15 Minuten vor der Öffnung

Trotzdem geht die Bitte an die Nutzer der Bücherei, etwas Geduld und Nachsicht aufzubringen, wenn mal etwas nicht auf Anhieb klappen oder die zu verrichtende Arbeit mehr Zeit als gewohnt in Anspruch nehmen sollte.

Start Bücherei 3

Die Zeit zum Einbinden neuer Bücher nutzen …

Start Bücherei 4

… solange noch keine Besucher da sind