Neu in unseren Bücherregalen: Mai 2016

 
Manotti Schwarzes GoldDominique Manotti
Schwarzes Gold
KrimiZeit-Bestenliste Mai 2016
Argument-Verlag/Ariadne, 384 Seiten
Kriminalroman

In der Onnline-Ausgabe der Frankfurter Rundschau schreibt Sylvia Staude: „Man kann Manotti lesen wie im Flug: Kühl, knapp, schnörkellos sind ihre Sätze. Doch äußerst treffsicher. Scheinbar pfeift sie auf Dekor, aber die Atmosphäre schlüpft dennoch durch die Hintertür hinein… “

 
Barnett Drei mal wirLaura Barnett
Drei mal wir
Kindler, 496 Seiten

„Unwillkürlich löst dieser Roman Erinnerungen und Fragen zu den eigenen Lebensverzweigungen, Entscheidungen und Schicksalsschwellen aus, und man lauscht den eigenen Echos des ‚Was wäre gewesen oder geworden, wenn …‘ aufmerksam nach.“ – das schreibt Ulrike Sokul in ihrem hier schon wiederholt zitierten Blog Leselebenszeichen.
 

Nothomb Die Kunst Champagner zu trinkenAmelie Nothomb
Die Kunst, Champagner zu trinken
Diogenes, 144 Seiten
Roman

„Amélie Nothomb hat eine köstlich-absurde Geschichte geschrieben, so prickelnd (und bisweilen trocken) wie guter Champagner.“ – so zu lesen im Literaturblog Günter Keil.

 
 

Glenny Die Könige der FavelasMisha Glenny
Die Könige der Favelas
Brasilien zwischen Koks, Killern und Korruption
Tropen, 409 Seiten
Sachbuch

„Er war der berühmteste Drogenboss Rio de Janeiros: Sieben Jahre lang hielt das Netzwerk des Mannes, den sie Nem nennen. Wie schaffte er das? Antworten findet der Brite Misha Glenny in einer beeindruckenden Studie.“ – so beginnt eine ausführliche Rezension, die bei Spiegel Online nachgelesen werden kann.
 

Boie Bestimmt wird alles gutKirsten Boie – Jan Birck
Bestimmt wird alles gut
Klett Kinderbuch, 48 Seiten
Kinderbuch (Altersempfehlung des Verlags: 6-8 Jahre)

„Kirsten Boie erzählt die wahre Geschichte der syrischen Flüchtlingskinder Rahaf und Hassan, zehn und neun Jahre alt. Ruhig und zugleich eindringlich beschreibt die bekannte Autorin die große Geschichte von Krieg, Flucht und Ankommen in kleinen Begebenheiten. So können junge Leser im Grundschulalter sie begreifen und sich öffnen für das schwierige Thema.“ (Buchtipp BR Bayern 2)

 
Frauen bereisen die WeltGertrude Bell u.a.
Frauen bereisen die Welt
Historische Berichte berühmter Frauen
Hörbuch/Audio-CD

„Auf sechs CDs sind die faszinierenden Berichte von starken, reisenden Frauen zu erleben. Hörend folgt man ihnen in den brasilianischen Regenwald, die afrikanische Savanne, nach Japan oder Russland. Ein außergewöhnliches Hörbuch mit ausgezeichneten Sprecherinnen.“ (Christian Kosfeld in einer Besprechung für WDR 5)

Moyes Nachts an der SeineJojo Moyes
Nachts an der Seine
Hörbuch/Audio-CD

„‚Nachts an der Seine‘ ist ein romantischer Kurzroman … Er erzählt die Geschichte von Nell, deren scheinbar geordnetes Leben sich an einem Wochenende in Paris für immer verändert.“ (Verlagstext zur Buchausgabe)
 

Die vollständige Übersicht über unsere Neuerwerbungen im Mai 2016 finden Sie hier.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s