Neu in unseren Bücherregalen: Januar 2016

Ortheil Der StiftHanns-Josef Ortheil
Der Stift und das Papier
Luchterhand Literaturverlag, 384 Seiten
Roman

“ …es ist vor allem aber ein autobiographischer Bericht eines Schreibenden. Auf den Punkt, deutlich, ganz ohne Überflüssiges. Die Lektüre ist kein vordergründig spannendes, aber intensives Erlebnis, das einen gewissen Grad an Versenkung in Materie und Perspektive voraussetzt. Wenn das gelingt, lohnt sich das Lesen sehr!“ – so lautet das Fazit von Sophie Weigand in ihrem Blog Literaturen.
 

Walser Ein sterbender MannMartin Walser
Ein sterbender Mann
Rowohlt, 288 Seiten
Roman

„In ‚Ein sterbender Mann‘ variiert Walser sein großes Thema: Liebe und Leben.“ – so zu lesen in einer Rezension von Deutschlandradio Kultur. Es gibt zahlreiche weitere Buchbesprechungen, u. a. in der Online-Ausgabe der Süddeutschen Zeitung und der FAZ.
 
 

McDermid Der lange AtemVal McDermid
Der lange Atem der Vergangenheit
Droemer, 448 Seiten
Kriminalroman

„McDermids intelligente Frauenfiguren“ hat Günter Keil aussagekräftig seine lesenswerte Kurzrezension in seinem Literaturblog überschrieben.
 
 
 
 

Kambouri Deutschland im BlaulichtTania Kambouri
Deutschland im Blaulicht
Notruf einer Polizistin
Piper, 224 Seiten
Sachbuch

„Politik muss Probleme anerkennen“ – Ein Gespräch mit der Autorin führte WDR 2-Moderatorin Heike Knispel, das hier nachgehört und nachgelesen werden kann.

 
 

Lindgren die MenschheitAstrid Lindgren
Die Menschheit hat den Verstand verloren
Tagebücher 1939 – 1945
Ullstein, 576 Seiten
Sachbuch

„Von 1939 bis 1945 hat Astrid Lindgren ihr Kriegstagebuch geführt. Erst 13 Jahre nach ihrem Tod ist jetzt zu lesen, was die Autorin damals notierte.“ – Rezension im
Tagesspiegel.
 
 
 
 
Städing Petronella ApfelmusSabine Städing
Petronella Apfelmus
Schneeballschlacht und Wichtelstreiche
Bastei Lübbe, 208 Seiten
Kinder-/Jugendbuch (Altersempfehlung des Verlags 8-10 Jahre)

In ihrem Blog Leselebenszeichen fasst Ulrike Sokul ihre Meinung so zusammen: „Sabine Städing schreibt in einem familiären, einfühlsam-augenzwinkernden und wortspielerischen Stil, mit anschaulicher Dramaturgie und phantasievollen Details. Außerdem denkt sie sich pfiffig-gereimte Zaubersprüche aus, die möglicherweise von den lesenden Kindern aufgegriffen und angewendet werden … „.
 
 
Star WarsStar Wars
Absolut alles, was du wissen musst
Dorling Kindersley, 200 Seiten
Kinder-/Jugendbuch (Altersempfehlung des Verlags 8-10 Jahre)
 
 
 
 
 
 
Safier Mieses Karma hoch 2David Safier
Mieses Karma Hoch 2
Hörbuch
 
 
 
 
 
 
Die vollständige Übersicht über unsere Neuerwerbungen im Januar 2016 finden Sie hier.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s